Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen :



23. April 2018, 13:21

Boys In Blue Are Back


9 Punkte Wochenende

Bezirksliga. Im Alb-Derby Genkingen gegen Engstingen konnte Kai Schenk (23.) den ersten Stich setzen. Nachdem Ar Min aka Karmin Benzema am Genkinger Torwart Heinzelmann scheiterte, stand der Goalgetter genau richtig und schoss zum 1:0 in die blau-weißen Maschen. Das 2. Tor entstand durch einen Elfmeter, den Willi Penkert souverän einschob. Mario Werz wurde im Dribbling gefoult, sodass dem Schiedsrichter keine andere Wahl blieb als auf Strafstoß zu entscheiden (34.). Genkingen war jedoch nicht ohne Gegenwehr und kam durch einige Standards zu Chancen. Kurz vor der Pause konnte Barho einen Eckball von Baisch zum 3:0 einköpfen (45.). Aus der Kabine erwarteten die Engstinger wütende Genkinger die zum Gegenangriff kamen. Die Devensive konnte dem Druck aber standhalten bis Dietmann in der 56. Minute das 4. Tor markierte. Barho steckte durch auf Dietmann, der im 1:1 mit dem Torwart cool blieb und den Ball an Heinzelmann vorbeilegte. Es folgten noch einige Chancen auf ein 5. Tor, sowie ein Treffer für die Genkinger, es blieb aber beim 4:0.

Kreisliga B. Gegen Dottingen-Rietheim konnte die 2. des FCE einen 1:0 sieg feiern. Goldener Torschütze war Gauss in der 44. Minute.

Auch unsere Frauen konnten einen Sieg feiern. Die Torschützen beim 8:5 erfolg für Engstingen waren:
5x Antonia Röcker
1x Alexandra Vöhringer
1x Sophia Grießhaber
1x Jana Grießhaber

Somit war das 9 Punkte Wochenende perfekt.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


22. April 2018, 13:06

ALB-DERBY Boys in Blue wollen Serie neu starten

Boys in Blue wollen Serie neu starten

ALB-DERBY

Um 15 Uhr empfängt der TSV Genkingen Fussball den FC Engstingen zum ALB-Derby. Aktuell stehen die Nachbarn aus Sonnenbühl in der Tabelle vor dem FCE. Grund genug eine neue Serie in den blauen Trikots zu starten. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden (2:2).

Der FCE freut sich auf viele Engstinger Fans zur Unterstützung in Genkingen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


09. April 2018, 13:10

Serie in blau reisst


FC Engstingen vs. SV Croatia Reutlingen 1:2

Bezirksliga. Seitdem beim FCE die Trikots gewechselt wurden, konnte niemand die Herren in blau besiegen (5 Spiele). Diese Serie wurde nun durch 2 äußerst unglückliche aber nicht unverdiente Tore von Croatia Reutlingen gestoppt. Nach einer durchwachsenen 1. Halbzeit konnte Barho seine Farben in in der 69. Minute in Führung bringen. Zwei Minuten später hatte Giambrone nach einer Ping-Pong ähnlichen Szene das Glück auf seiner Seite und konnte zum Ausgleich einschieben (71.). Etwas später im Spiel folgte ein weiteres Ping-Pong Tor durch Giambrone (78.). Die Gastgener kamen noch zu einigen Möglichkeiten, konnten aber keine mehr zum Ausgleich nutzen.

Aufstellung: J. Dohrmann - S.Vöhringer - Baisch (46. Bitzer) - I. Dohrmann - Werz - Kroner - Kaufmann (60. Modrow) - Penkert - Lindner (53. Schenk) - Armbruster - Barho.

FC Engstingen ll vs. SGM Hayingen Ehest. 2:0

Kreisliga B. 4. gegen 3. hiess es im Duell zwischen FC Engstingen und SGM Hayingen-Ehest. Durch einen 2:0 Sieg konnte die zweite Garde vom FCE an der SGM auf Platz 3 vorbeiziehen. Tore kamen durch König in der 45. Minute (Assist Bitzer) und durch Bitzer in der 90. (Assist Modrow).

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


06. April 2018, 18:40

Vorschau Aktive am 08.04.18


Am Sonntag treffen die Schwarz- Weißen auf die Rot- Weiß Karierten aus Reutlingen. Das Heimspiel gegen Croatia Reutlingen in Kleinengstingen wird das 5. Spiel in nur 2 Wochen sein. Glücklicherweise gab es während dieser hohen Belastungsphase keine Ausfälle durch Verletzungen, sodass alle zur Verfügung stehenden Spieler mitwirken können.

Spielbeginn ist um 15.00 Uhr. Zuvor spielt unsere zweite Mannschaft um 13.00 Uhr gegen SG TSV Hayingen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


06. April 2018, 18:39

Last-Minute-Sieg im Kellerduell.


FC Engstingen @ TSV Pliezhausen 2:1

Bezirksliga. Durch ein spätes Tor von Barho (Assist Weinbörner) durfte sich der FCE spät im Spiel (91.) über einen Dreier freuen. Die Gastgeber begannen das Spiel eher verhalten, was es den Engstingern erlaubte das Spiel in der ersten Hälfte zu bestimmen. Trotz guter Möglichkeiten konnte aber keine Führung erzielt werden. Die Pliezhäusener kamen dem Tor von Schlussmann Jonas Dohrmann lediglich zwei mal gefährlich nahe. Der erfüllte seine Aufgaben aber makellos, so stand es zur Halbzeit 0:0.

Nach der Pause war der FCE nicht mehr so sortiert und diszipliniert wie in der ersten Hälfte, wodurch sie immer wieder unter Druck gerieten. Schenk (Assist Kaufmann) konnte dennoch die Führung für seine Farben erzielen(56.). Eine Minute später kamen die Gastgeber durch einen Elfmeter zum Ausgleich (57.). Fortan war der FCE überwiegend mit der Verteidigung beschäftig. Wie in den letzten Wochen funktionierte das aber ohne eine wirkliche Großchance zuzulassen. Kurz vor Abpfiff spielten sich Bitzer, Vöhringer, Kaufmann und Weinbörner über rechts durch ehe Barho den Ball über die Linie drücken konnte.

Aufstellung: Dohrmann - Vöhringer - Bitzer - Penkert (60. Stooß) - Kroner - Baisch - Barho - Werz (C) - Dietmann - Kaufmann - Schenk (70. Weinbörner)

Dies war bereits das 4. Spiel in 11 Tagen. Am Sonntag geht es weiter mit einem Heimspiel gegen Croatia Reutlingen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


06. April 2018, 18:38

Erinnerung!


Der TV Großengstingen lädt ganz herzlich alle Mitglieder und Ehrenmitglieder zur jährlichen Generalversammlung am Freitag den 13.04.2018 in die TV-Halle ein.
Die Versammlung beginnt um 19:30 Uhr!
Wir freuen uns ganz herzlich auf euer Kommen!

Euer TV Großengstingen

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


03. April 2018, 11:20

Punkteteilung in Altingen

Im Auswärtsspiel gegen Altingen kam unsere Mannschaft nicht über ein torloses unentschieden hinaus.

Ab der 45. Minute waren die Mannen um Panagiotidis und Baisch einer mehr. Trotz viel Ballbesitz und dominierender Speilweise kamen die Gastgeber hin und wieder zu Kontern. Der eingewechselte Kai Schenk kam dem Führungstor in der zweiten Halbzeit am nächsten, als er sich 16 Meter vor dem Tor durchsetzen konnte aber am starken Torwart Postweiler scheiterte. Aufgrund der Überzahl und den ausreichenden Chancen sind dies zwei verpasste Punkte im Kampf um den Klassenerhalt für den FCE.

Am Mittwoch um 19 Uhr versucht der FCE seinen Aufwärtstrend gegen den TSV Pliezhausen fortzusetzen.
Wir hoffen weiterhin auf die tolle und zahlreiche Ünterstützung die den Heimfans paroli bieten.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. März 2018, 14:53

VfB Stuttgart - Hannover 96 | Sa. 14. April 2018, 15:30 Uhr

wir konnten für das Bundesligaspiel VfB Stuttgart – Hannover 96 am Sa, 14. April 2018, um 15:30 Uhr 55 Karten mit Busfahrt für unseren Verein Reservieren und Bestellen.

Da es bei Aktionen dieser Art immer auf Schnelligkeit ankommt, haben wir das bestmögliche an Kartenkontingent ausgeschöpft und sind glücklich über die Möglichkeit Euch so etwas anbieten zu können.

Der Preis: Karte und Busfahrt " 30,00 Euro pro Person". (Kann nur zusammen bestehlt werden)

Es geht nach dem Prinzip: Wer zuerst kommt, bekommt zuerst!

Also Leute lasst Euch den tollen Fußballtag nicht entgehen, es sind nicht mehr viele Karten Vorhanden.

Bestellungen (Zahlung nur im Voraus) und weitere Info über unser Kontaktformular.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. März 2018, 14:47

Sieg im ALB DERBY

FC Engstingen vs. TSV Wittlingen 4:2

Mittwoch, Kleinengstingen, 8°C, Nieselregen, Flutlicht. Die Partie begann mit vielen Spielanteilen für die Heimmannschaft und einem frühen Tor durch Bitzer (13.). Werz und Dietmann konnten sich zum wiederholten mal auf der linken Seite durchsetzen und bis in den 16er kombinieren. Dietmann hatte auf den nachrückenden Bitzer abgelegt, der konnte sich den Ball zurechtlegen und verwandelte dank des nassen Rasens mit einem Aufsetzer zum 1:0. Der Bruch im Spiel kam durch stupide Ballverluste im Zentrum der Gastgeber, einen davon konnten die Gäste nutzen und kamen durch Duraku zum Ausgleich. Keeper Dohrmann war beim abgefälschten Schuss chancenlos als er schon auf dem Weg in die andere Ecke war. Die Partie war fortan ausgeglichen mit gefährlichen Aktionen auf beiden Seiten. Nachdem Werz im Strafraum gefoult wurde, bekam Penkert den Ball von Baisch in die Hände gelegt und verwandelte vom Punkt sicher zum 2:1 Halbzeitstand.

Durch eine solide Abwehrleistung in der 2. Halbzeit konnte man dem Druck der Gäste standhalten und die Angriffe ersticken. Nach einem Ballgewinn setzte sich Karim Benzema alias Armin Dietmann auf der linken Seite durch und verwandelte aus spitzem Winkel zum 3:1 (75.). Der Torschütze wurde von seinen Mannen und den Fans gebührend gefeiert. Die Entscheidung!, waren sich viele sicher, doch so wollten sich die Gäste nicht geschlagen geben und versuchten weiter ihre Stärken einzusetzen. Nach einer Flanke von Krohmer, die vom Innenpfosten abprallte und Reiff glücklich vor die Füße viel, schien das Spiel plötzlich wieder offen. 3:2, 80. Minute.

Die Heimmannschaft legte weiter alles in die Verteidigungsaktionen und kam so zu mehreren Kontern. Einen davon nutzte Schenk nachdem er von Penkert bedient wurde. Schenk blieb im 1:1 mit dem Torwart ruhig und verwandelte mit einer Selbstverständlichkeit zum 4:2 Endstand in der 85. Minute.
Am Samstag, 31.03 kämpft der FCE für 3 weitere Punkte im Auswärtsspiel gegen Altingen.

Aufstellung:
Dohrmann - Werz (C) - Sven Vöhringer - Baisch - Stooß (65. Kaufmann) - Bitzer - Penkert - Kroner - Dietmann (80. Halabi) - Lindner (75. Schenk) - Barho (88. König).

Bank:
Kaczmarek, Dötsch

Trainer:
Panagiotidis, Baisch

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


26. März 2018, 13:06

Erfolgreiches Wochenende unserer Mannschaften

Am Wochenende haben alle Mannschaften die Spiele nach langer Zeit bestreiten können. Das Wetter hat diesmal zu keiner Spielabsetzung geführt.

Man konnte deutlich sehen, das alle Mannschaften hoch motiviert zu Werke gegangen sind und sich über die Spiele gefreut haben.

Unsere gesamten Mannschaften konnten auch spielerisch überzeugen.

So konnten wir aus 8 Spiele satte 19 Punkte herausholen.

Die D – C und A-Junioren sind weiter auf Meisterschaftskurs.

Aktive Mannschaft konnte sich im Kampf um den Klassenerhalt 3 wichtige Punkte erspielen und kann am Mittwoch direkt nach legen im Heimspiel gegen Wittlingen.

Es ist noch lange nichts Verloren immer weiter, immer weiter FCE.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 20







Die FCE-Tasse ist da!

Ab sofort bei den Heimspielen im Kiosk!


 

Mein Blog

Boys In Blue Are Back

Mo 23 Apr 2018 13:21:49 CEST

Serie in blau reisst

Mo 09 Apr 2018 13:10:01 CEST


Verband und Liga Info





1704113